inside-systeme - ARCHICAD Vertriebspartner in NRW

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Was ist BIM?

BIM - Building Information Modeling

E-Mail Drucken PDF

Graphisoft, der Erfinder von BIM, hat bereits vor 30 Jahren den Nutzen erkannt und sich bis heute zum Marktführer mit der größten CAD Entwicklungszentrale in Europa sowie über 150.000 Anwendern weltweit entwickelt.

Diese Anwender sind überzeugt von der BIM-Technologie und nutzen sie dank der leichten Erlernbarkeit von ArchiCAD seit vielen Jahren.


Daraus ergibt sich ein deutlicher Wettbewerbsvorteil - auch deshalb, weil alle anderen Büros in Deutschland reagieren müssen, um diese BIM-Technologie nicht zu verpassen, die sich bereits weltweit durchgesetzt hat. 

Nach wie vor gibt es ausschließlich in ArchiCAD Technologien, durch die Sie sich Wettbewerbsvorteile verschaffen können:

  • BIM SERVER mit TEAMWORK 2 – gleichzeitiges Planen in einer Datei – dank patentierter Delta-Server-Technologie™ auch über das Internet.
  • BIM EXPLORER die “Visualisierung auf Knopfdruck” mit einem 3D Rundgang für den Bauherrn - auf jedem Mac, PC, Tablet und Smartphone.
  • ECO DESIGNER – Energieeffizientes Planen von Anfang an.
  • HKLSE MODELLER – Kollisionsprüfung durch einfaches Einlesen und Bearbeiten von 3D TGA Plänen.
  • BIMcomponents - die BIM Objekt-Datenbank im Internet mit allen Hersteller-Objekten interaktiv in ArchiCAD.
  • flexijet4architects - ein präzises Architekturaufmaß - "messzeichnen" in Ihrer BIM Datei.
  • BUILDING ONE – die bidirektionale Verknüpfung zwischen Plan und Datenbank mit Kosten und LV.
  • etc.



Was ist BIM? Wer braucht BIM? Und was kann man damit machen?


Bessere Zusammenarbeit durch offene Schnittstellen - Was bedeutet IFC?

Die IFC-Schnittstelle erlaubt einen intelligenten modellbasierten Datenaustausch. Anders als bei den herkömmlichen Formaten wie beispielsweise DXF oder DWG bleibt dabei die Intelligenz der Daten und die logische Verknüpfung zwischen den einzelnen Bauteilen erhalten. 
IFC (Industrial Foundation Classes) wurde von BuildingSMART als Standard für den hochqualifizierten Datenaustausch entwickelt.

Mit seiner zertifizierten IFC-Schnittstelle gilt ARCHICAD schon seit Jahren als Referenzsystem für den offenen modellbasierten Datenaustausch.





Warum BIM?

DIE WELT hat einen sehr interessanten Artikel zum Thema BIM veröffentlicht, in dem aufgezeigt wird wie BIM gestützte Planungsprozesse künftig Baudesaster vermeiden sollen:

http://www.welt.de/politik/deutschland/article127986675/So-werden-Baudesaster-wie-der-BER-kuenftig-vermieden.html?fb_action_ids=10152412001196170%03fb_action_types=og.recommends




Möchten Sie mehr Informationen zu BIM


http://www.graphisoft.de/archicad/planen-mit-archicad/bim-mit-archicad/


oder

Besuchen Sie unseren BIM-Workshop »


Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an!